Start unserer Mannschaften in die Saison 2020/2021.

 

Am Sonntag, 13.09.2020, startet unsere 1. und 2. Mannschaft, mit Auswärtsspielen, in die neue Saison. Unsere 2. Mannschaft tritt bei der 2. des FV Gondelsheim an. Unsere 1. Mannschaft spielt beim TSV Rheinhausen, dem Aufsteiger aus der Kreisklasse A.

 

Sonntag, 13.09.2020, 13:00 Uhr, FV Gondelsheim 2 (FLEX)* – FV Neuthard 2

Sonntag, 13.09.2020, 16:00 Uhr, TSV Rheinhausen – FV Neuthard

 

* FLEX bedeutet, dass die Mannschaft auch mit 9 Spielern (Herren) antreten kann. Die flexibel spielende Mannschaft teilt die Spieleranzahl bis spätestens 2 Tage vor dem Spiel dem jeweiligen Gegner und Staffelleiter (bfv-E-Postfach) mit. Es sind 2 Auswechselspieler zulässig.

 

Kaderplanung beim FVN in der Endphase.

   Schon seit Wochen wird von unseren Sportvorstände Kai Zimmermann und Markus Wilhelm. an der Kaderplanung gearbeitet. Es ging zuerst um die um die eigenen Spieler, mit denen schon vor Monate geredet wurde. Erfreulicherweise blieb der Großteil der Stammspieler erhalten. Kapitän Ricardo Nagel der bereits seine zwölfte Saison für den FVN spielt, wird auch in der neuen Saison Benny Lehmann, Konstantin Zeth, Philipp Bindschädel und Nils Kaiser an seiner Seite haben. Markus Wilhelm, Trainer unserer „Zweiten“. Kann bis auf wenige Ausnahmen auch weiterhin auf die Spieler der vergangenen Saison bauen.

 

Nachfolgende Spieler haben den FV Neuthard verlassen.

   Den Verein verlassen haben Mario Peekes der sich dem FC Badenia St. Ilgen, Landesliga Rhein-Necker anschließt, bei dem schon Denis Schwager spielt. David und Thorben Staub und auch Ömer Akin spielen zukünftig für den FC Forst, der in die Kreisliga zurückgekehrt ist. Sebastian Boden spielt zukünftig für den FC Spöck und Steven Albert bei der SpVgg. Oberhausen. Moritz Brüstle schließt sich dem FC Obergrombach an. Unser Eigengewächs Noah Memis zieht es zu seinen Freunden beim FSV Büchenau. Wir bedanken uns bei diesen Spielern für ihren Einsatz für den FV Neuthard und wünschen ihnen alles Gute.

 

Neuzugänge beim FV Neuthard.

Philipp Dickgießer                 (FC Forst, A-Jugend)

Ömer Demir                           (SV Philippsburg)

Marcelo Eberhard                  (FC Östringen)

Fabian Fritz                           (FVgg Weingarten)

Fery Feger                              (FC Jöhlingen)

Tom Heneka                          (FC Friedrichstal, A-Jugend)

Frieder Kärcher                      (SV Staffort)

Patrick Kunz                          (SV Staffort)

Kevin Kettenring                   (Reaktiviert)

Thomas Lichtner                   (SV Michelfeld)

Francesco Messineo              (JFV Stutensee, A-Jugend)

Konstantinos Moras               (SV Menzingen)

Wessam Nureddine                (SV Phlippsburg)

Marco Rausch                        (FV Malsch, TW)

Tobias Seidel                         (FC Obergrombach)

David Staudt                          (eigene A-Jugend, TW)

Muhammed Yildirim             (SV Phillipsburg)

 

Wolfgang Breger verlängert für die Saison 2020/2021.

 

Eines ist sicher: es wird ein Leben, auch ein Fußballleben, nach der Corona-Pandemie geben. Die Vorschriften werden gerade schrittweise und mit großer Vorsicht gelockert, wobei die Fortsetzung der Saison 2019/2020, im Fußballkreis Bruchsal, noch kein Thema ist. Trotzdem planen wir vom FV Neuthard für die Zukunft – über die aktuelle Saison hinaus. Wolfgang Breger und der FV Neuthard, in Person von Kai Zimmermann, setzen dafür ein Zeichen und haben die Fortsetzung der Zusammenarbeit für die Saison 2020/2021 vereinbart. Die Testspiele gegen den VfB Knielingen, den FV Huttenheim, den FC Heidelsheim, den FC Obergrombach und den TV Spöck haben gezeigt, dass beiderseits die Chemie stimmt, was in der Weiterverpflichtung zum Ausdruck kommt.

 

Donnerstag, 23.07.2020

FC Spöck – FV Neuthard     3:4

       Tag der offenen Tore, beim Spiel gegen den A-Ligisten FC Spöck. Eine extrem schwache erste Hälfte unserer Elf ermöglichte dem FC die 2:0 Pausenführung. In der 2' das1:0 und in der 31‘ das 2:0 für den FC Spöck, durch einen verwandelten Elfmeter. Nach der Pause in der 51‘ das 3:0, was den FC wie den sicheren Sieger aussehen ließ. In konditioneller Frühform, drehte unsere Elf mächtig auf und Nils Kaiser (52‘), Martin Denker (66‘) und Konstantin Zeh (66‘), sorgten für den Ausgleich. Wiederum Nils Kaiser (76‘) erzielte, durch einen verwandelten Strafstoß, den Siegtreffer. Fazit: die erste Hälfte schnell vergessen und sich an der 2. Hälfte, für die kommenden Spiele, ein Beispiel nehmen.

 

Montag, 11.8.,2020

FV Neuthard – VfB Grötzingen     6:2

       Gegen Gast aus Grötzingen, der in der Kreisklasse A1 Karlsruhe spielt, gelang ein überzeugender Sieg. Den Torreigen eröffnetet Nils Kaiser (2.‘) und derselbe Spieler mit einem sicher verwandelten Elfmeter (10.‘). Neuzugang Tom Heneka erhöhte mit seinen beiden Treffern (16.‘, 24.‘) auf 4:0. Der Gast verkürzte noch vor der Pause auf 4:1. In Halbzeit 2 ging es unsere Elf sehr ruhig an und hatte trotzdem reichlich Torchancen. Keanu Müller (78.‘) und Philipp Bindschädel (81.‘) erhöhten auf 6:1. In Minute 90. Gelang dem Gast der 2. Treffer.

 

 

Montag, 06.08.2020, 19:00 Uhr

FV Neuthard – VfB Grötzingen     6:2

 

   Gegen Gast aus Grötzingen, der in der Kreisklasse A1 Karlsruhe spielt, gelang ein überzeugender Sieg. Den Torreigen eröffnetet Nils Kaiser (2.‘) und derselbe Spieler mit einem sicher verwandelten Elfmeter (10.‘). Neuzugang Tom Heneka erhöhte mit seinen beiden Treffern (16.‘, 24.‘) auf 4:0. Der Gast verkürzte noch vor der Pause auf 4:1. In Halbzeit 2 ging es unsere Elf sehr ruhig an und hatte trotzdem reichlich Torchancen. Keanu Müller (78.‘) und Philipp Bindschädel (81.‘) erhöhten auf 6:1. In Minute 90. Gelang dem Gast der 2. Treffer.

 

Testspiele - 2. Mannschaft

 

Dienstag, 21.07.2020

FV Neuthard 2 – FC Obergrombach 2     2:0

        Einen vielversprechenden Auftakt der Testspiele lieferte unsere 2. Mannschaft im Spiel gegen FC Obergrombach, der eine Klasse höher spielt als unsere Elf. Trainer Markus Wilhelm, sah seine Vorgaben, frühes Pressing und bei Ballbesitz ruhiger, besonnener Aufbau, ohne zu viele Ballverluste, gut umgesetzt. Es wurden gute Torchancen erarbeitet, doch fand der Ball einfach nicht den Weg ins gegnerische Tor. Bei einem Bilderbuch Konter gelang unserem Neuzugang Francesco Messineo, nach einem Spurt über das halbe Spielfeld ein überlegter Abschluss. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Unsere Elf dominierte das Spiel, konnte jedoch die besten Chancen nicht verwerten. Tobias Baumgärtner scherte mit dem Tor zum 2:0 unserer Elf den mehr als verdienten Sieg. Ein überaus positiver Aspekt ist der Kader unserer 2. Mannschaft in diese Saison. 19 Spieler standen bei diesem Testspiel zur Verfügung, wobei weitere 5 Spieler noch zum Kader gehören.

 

 

Freitag, 31.07.2020

FV Neuthard 2 – SpG Eschelbach- Angelbachtal     3:0

       Es macht richtig Spaß unserer 2. Mannschaft bei den Testspielen zuzuschauen. Hoffentlich lässt sich diese Frühform speichern, damit sie bei den Rundenspielen aufgerufen werden kann. Erneut ein Gegner, der eine Klasse höher, in der Kreisklasse B2, Sinsheim spielt. Unser Trainer Markus Wilhelm, verfügt über eine gute besetzte Auswechselbank und kann aus dem Vollen schöpfen, wobei auch einige Neuzugänge zum Einsatz kommen.

 

Es war anfänglich der Hitze geschuldet, dass unsere Elf etwas hektisch begann und sich mehr Ballverluste als im letzten Spiel gegen Obergrombach erlaubte. Torchancen konnte der Gegner trotzdem keine generieren, den letztendlich konnte die Situation von unserer sicheren Abwehr geklärt werden. Es folge ein überlegenes Spiel unserer Elf, leider ohne den verdienten Abschluss. In der 40.‘, nach überlegtem Spiel nach auf Patrick Hurler, der von der rechten Strafraumgrenze, mit einem gekonnten Schlenzer dem gegnerischen Torwart keine Chance ließ. In Minute 55, war es unser Nachwuchsspieler Morice Bolz, sich geschickt durchspielte und überlegt zum 2:0 abschloss. Das 3:0 in der 80.‘, durch Christian Bierbrauer, der von links nach Innen zog und mit sattem Schuss vollstreckte. Drei absolut sehenswerte Treffer und ein überzeugender Sieg unserer 2. Mannschaft.

 

Mittwoch, 05.08.2020

FV Neuthard 2 – SG Graben / Neudorf 2     0:2

       Die erste Testspielniederlage kassierte unsere 2. Mannschaft beim letzten Spiel gegen Graben/Neudorf 2. Eine ausgeglichene erste Hälfte, mit starker Defensivarbeit unserer 2, Mannschaft, der trotz starkem Gegner immer wieder gute Konter gelang. Eine Unachtsamkeit führte zum 0:1 (28‘). Beflügelt durch das Tor kam der Gast zu zwei weiteren Chancen, wobei unser Neuzugang im Tor, David Staudt mit zwei Paraden glänzte. Ab der 48.‘ spielte unsere Elf in Unterzahl durch eine gelb/rot Karte. Mit großem läuferischem Einsatze, trotz der heißen Temperaturen, konnte unsere Mannschaft das Spiel trotz Unterzahl offenhalten und kassierte nur noch durch einen Standard das 0:2. Trainer Markus Wilhelm zeigte sich mit dem Auftreten seiner Mannschaft trotz der Niederlage zufrieden.

 

Samstag, 15.08.2020, 14:00 Uhr

FVN 2 - SV Blankenloch 2     3:2

 

   Unser Trainer der 2. Mannschaft, Markus Wilhelm, gibt folgenden Spielbericht ab.

Ungünstige Vorrausetzungen beim Spiel gegen SV Blankenloch 2. Ein Torhüter, David Staudt, verletzt und der andere, Marko Rausch, beruflich verhindert. Gut, dass wir Martin Dencker in unseren Reihen haben, der, eigentlich Feldspieler, sich ins Tor stellte – und seine Sache gut gemacht hat. Beide Mannschaften hatten mit der drückenden Hitze zu kämpfen. Unsere Elf legte vor und führte durch Lars Kaiser mit 1:0 (34‘). Unmittelbar danach der Ausgleich und nach der Pause die Führung für Blankenloch. Baumgärtner Tobias glich aus (72‘) und Philipp Bentzien nutze einen Fehler in der Gästeabwehr und erzielte mit einem gekonnten Schlenzer das 3:2 (85‘). Eine trotz der Hitze gute und läuferische und kämpferische Leistung bestätigt der Trainer seiner Elf. Bisher 3 Siege in 4 Spielen macht Hoffnung auf eine erfolgreiche Runde.