Teilnahme am Gottesdienst und an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag.

 

Mit dem Fahnenträger Burkhard Koch und seinen Begleitern (siehe Foto) hat der FV Neuthard an der Feier zum Volkstrauertag, am 18.11.2018, teilgenommen. Nach dem Gottesdienst fand die Gedenkstunde am Ehrenmal, auf dem alten Friedhof, bei der Kirche in Neuthard statt. Nicht nur uns, sondern allen Vereinen aus Karlsdorf-Neuthard ist es eine wichtige Verpflichtung mit einer Fahnenabordnung daran teilzunehmen.

Spielabsage weil Schiedsrichter fehlen.

Bruchsal (maw).

Der Schiedsrichtermangel im Fußballkreis Bruchsal nimmt die dramatischen aber prognostizierten Ausmaße an. Weil an diesem Wochenende zu wenige Unparteiische einsatzbereit waren, mussten alle vier Partien der Kreisklasse C 2 sowie das Spiel zwischen der SpG Odenheim/Zeutern/Oberöwisheim II und dem FV Ubstadt II aus der Kreisklass C 2 abgesagt werden.

“Uns war klar, dass es früher oder später so kommen wird", sagt Staffelleiter Ralf Longerich. Auch in den kommenden Wochen seien Engpässe nicht auszuschließen. Das Angebot an die Mannschaften, Spiele auf den Freitagabend zu verlegen und den Spieltag damit zu entzerren, werde zu selten genutzt. Nachgeholt wird der Spieltag am 1. November. „Wenn aber noch mehr Spieltage ausfallen, wird es mit den Terminen eng", sagt Longerich.

Terminiert wurden unterdessen die beiden Halbfinal-Begegnungen im Kreispokal. Der SV 62 Bruchsal und der FC Flehingen sowie der FC Karlsdorf und der FV Wiesental treffen ebenfalls am 1. November (Allerheiligen) um 13.30 Uhr aufeinander.