Einladung zur Generalversammlung 2020

Hygienekonzept zur Generalversammlung

 

 

 

Neue Bekleidung und Trikots von Rainer Münch

 

Schon traditionell wird unsere 1. und 2. Mannschaft mit Sportbekleidung von Rainer Münch und seiner Firma Krieger ausgestattet. So auch in diesem Jahr. Auf dem Foto bedanken sich die beiden Sportvorständen Kai Zimmermann und Markus Wilhelm bei Rainer Münch für diese großzügige Unterstützung. Nicht nur die Trikots, sondern auch Trainingsanzüge und weitere Bekleidung wurden zusätzlich von Rainer Münch „gesponsert“.

 

Werbung am Ballfanggitter, Bandenwerbung, Werbung in unserem Stadionheft sind weitere unterstützende Maßnahmen. Der Dünger für unsere beiden Fußballplätze wurde auch noch von ihm übernommen.

 

Wir vom Fußballverein bedanken uns herzlich und freuen uns, dass Rainer seinem Fußballverein nach wie vor zur Seite steht.                                 

 

 

Saison 2020-2021, im 101. Jahr der Vereinsgeschichte.

Vorwort des 1. Vorstands Manfred Graudejus.

Endlich geht das Fußballspielen in „unseren“ Klassen wieder los. Auf die Dauer waren die leeren Fußballplätze doch ein frustrierender Anblick, auch wenn der Rasen geschont wurde.

Eigentlich waren ja alle im Januar noch von einer normalen zweiten Saisonhälfte 2019-2020 ausgegangen als die ersten Berichte über SARS-CoV2 aus China kamen. Da war alles noch weit, weit weg. Schneller als gedacht und umfangreicher als anfangs vorstellbar verteilte sich das Virus aber über die Welt und erzwang bis dahin . . . .

Den vollständigen Artikel finden sie >>>>> hier

 

Hygienebeauftragte, aktuelle Hygienekonzepte für den Amateuerfußball in Baden-Württemberg und für unsere Heimspiele finden sie >>>>> hier

 


Jugendabteilung

 

Fußball Ferien Erlebnis- und Leistungscamp.

 

Das Fußball Erlebnis- und Leistungscamp beim FV Neuthard mach einfach Spaß und das allen Beteiligten. Trotz Corona 70 Teilnehmer*innen, eine neue Trainingsmannschaft, mit dem bisher schon gewohnt „guten Händchen“ beim Umgang mit Jugendlichen. Auch beim „Personal“ musste teilweise eine Woche Urlaub genommen werden, um das Camp auf dem gewohnten hohen Niveau durchzuführen, wobei die Einhaltung der Corona-Vorschriften einiges an Mehrarbeit erforderte. Christin und Mathias Backhaus, Steffi und Thomas Bolz, Tanja und Thorsten Zollinger, müssen genannt werden. Darüber hinaus stehen auf dem Personalplan Lori Lehmann, Jürgen Grabner mit Familie, Familie Graudejus, die teilweise die ganze Woche oder mehrere Tage Dienst machten und einen besonderen Dank verdienen. Außergewöhnlich auch der Einsatz unseres Jugendtrainers Aaron Müller, selbst noch im jugendlichen Alter, der an allen fünf Tagen am Verkaufsstand Dienst machte. Er wurde zu Recht bei der Abschluss Veranstaltung besonders erwähnt.
Den vollständigen Artikel mit einigen Fotos finden sie >>>>> hier

 

 

Ferienspaß "Rund um den Ball" beim FV Neuthard

 

Unser Jugendleiter Thomas Bolz, assistiert von Wonder Woman Lori Lehmann, gestaltet am Montag, 10.8., ab 10:00 Uhr, den Ferienspaß, zu dem sich 9 Teilnehmer angemeldet hatten.Mehr dazu >>>>> hier

 

 

Was es sonst noch gibt

 

Unser Mitglied und ehemaliger Spieler Walter Weiler, hat anlässlich seines 50. Geburtstags, unseren Aktiven zwei Spielbälle gespendet. Dafür herzliche Dank und alles Gute zum 50.

 

Heinrich „Heini“ Brixner arbeitet für den FVN in unserer Rentnergruppe und repariert dabei auch die Beregnungsanlage. Die Ersatzteile die gekauft werden müssen, bewegen sich im Preis im dreistelligen Bereich. Ab und an kommt es vor, dass unser Heini „vergisst“ die Rechnung bei unserem Vorstand Finanzen einzureichen und bezahlt sie aus der eigenen Tasche. Dafür von uns herzlichen Dank.

 

Die Volksbank Stutensee-Weingarten ein Förderer des FV Neuthard. Mehr dazu >>>>>

 

Damenmannschaft

Unsere Damenmannschaft sucht nach Verstärkung. Mehr dazu und zur Damenmannschaft finden sie hier

Hochzeit bei der Damenmannschaft Selina und Lisa trauen sich >>>>> weiterlesen

 

Unsere Mädels unserer Damenmannschaft sind einfach TOP und senden uns - in Corona-Zeiten - eine wichtige Nachricht >>>> weiterlesen

Spielbetrieb

 

>>> Neuer Service <<< >>> Neuer Service <<< >>> Neuer Service <<< >>> Neuer Service <<< 

 

Download
Hier können sie sich unser Stadionheft "Altenbürgblatt" herunterladen. Die aktuelle Ausgabe steht schon einige Tage vor dem jeweiligen Heimspiel hier auf unserer Homepage.
Stadionheft "Altenbürgblatt" zum Heimspiel FV Neuthard - FC Odenheim, Sonntag, 25.10.2020.
Ausgabe-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB

Spielberichte

Spvgg Oberhausen 2 – FV Neuthard 2     3:3

Sonntag, 18.10.2020

 

Von einem verschlafenen Start spricht unser Berichterstatter Christian Day, wobei unsere Elf Anfangsprobleme mit dem körperlichen Spiel von Oberhausen hatte. Es war wieder einmal unser Torwart David Staudt der uns in den ersten 30 Minuten vor einem Rückstand bewahrte. Bei einem unsere schnellen Konter, wurde Francesco Messineo im Strafraum gefoult, der Elfer jedoch nicht verwandelt. Bis zur Halbzeit gelang Oberhausen die 2:0 Führung. Der Mann des Tages Lars Kaiser, erzielte den Anschlusstreffer (34‘) und auch den Ausgleich (63‘). Oberhausen ging erneut in Führung doch wieder war es Lars Kaiser, der das 3:3 (82‘) markierte. Das Fazit: schwache erste Hälfte, Moral und Willen in Hälfte zwei bewiesen und ein gerechtes Unentschieden erkämpft.

 

Unser Trainer Markus Wilhelm der 2. Mannschaft ist krankheitsbedingt "außer Gefecht" und jetzt in REHA in Bad Schönborn. Wir wünschen ihm gute Besserung und hoffen, dass er bald und gesund zurück sein wird.

 

VfR Kronau - FV Neuthard     0.0

Sonntag, 18.10.2020

 

Unser Trainer Wolfgang Breger berichtet:Nach der kurzfristigen und krankheitsbedingten Absage von Benny Lehman mussten wir am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel in Kronau auf nunmehr 6 Stammspieler verzichten. Trotzdem oder gerade deshalb reisten wir am Sonntag in Kronau an, um nach 5 Jahren endlich einmal wieder etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Nachdem wir die erste Drangperiode der starken Gastgeber unbeschadet überstanden hatten, bekamen wir das Spiel immer besser in den Griff und erspielten uns die ersten Chancen. Gleichzeitig ließen wir nicht mehr viel zu und somit ging das umkämpfte, aber immer faire Spiel torlos in die Halbzeit.

 

Auch in der 2. Hälfte kämpften unsere Jungs aufopferungsvoll und machten somit den Verlust der verletzten Spieler wett. Mit etwas Glück hätte wir gegen Ende des Spiels noch den Siegtreffer erzielen können, was dem Spielverlauf allerdings nicht entsprochen hätte. Somit war nach einem guten Spiel ein verdienter Punktgewinn zu verzeichnen und eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Spiel war erkennbar.

 

 

(HeHe schreibt ergänzend)

Ohne Abstriche ein verdienter Punkt beim VfR Kronau, bedingt durch eine gute läuferische und kämpferische Leistung der kompletten Mannschaft. Es gab in den ersten15 Minuten Torchancen für den VfR Kronau, wobei unser Torwart Marco Rausch hellwach war und durch geschicktes, energisches Eingreifen einen Rückstand verhinderte. Unsere Mannschaft war unter Druck und es gelang unserer Offensivabteilung nur sporadisch die Abwehr zu entlasten. In der zweiten Hälfte, gleich nach dem Anpfiff, hatte unser lauffreudiger Youngster Tom Heneka die Chance zur 1:0. Sein Heber über den Torwart verfehlte leider das Tor. Es gelang unserer Elf das Spiel offener zu gestalten und Kronau kam nur noch zu Halbchancen, wobei unsere hellwache Abwehr im letzten Moment klären konnte. Große Erleichterung bei Mannschaft und den treuen FVN Fans, dass das 0:0 bis zum Schluss gehalten werden konnte.

 

 

Vorschau

 

Sonntag, 25.10.2020, 12:00 Uhr, FV Neuthard 2 – SpG Odenheim 2 / Zeutern 2

 

Nach 5 Spieltagen, 3 Spiele gewonnen, 2 Unentschieden und 1 Niederlage. Es lässt sich gut an bei unserer 2. Mannschaft. Es bleibt zu hoffen, dass beim Heimspiel die drei Punkte bei uns bleiben.

 

Sonntag, 18.10.2020, 15:00 Uhr, FV Neuthard – FC Odenheim

 

Ein Klassiker sind die Spiele gegen den FC Odenheim. Im Blick zurück, ab der Kreisligasaison 2009/2010, haben wir gegen den heutigen Gast eine positive Bilanz, wobei wir in Summe 7 Spiele gewonnen, 7 Spiele unentschieden und 4 Spiel verloren haben. 3 dieser 4 Niederlagen haben wir auf eigenem Platz kassiert. Wir wünschen unserer Mannschaft, dass keine weitere Heimniederlage dazu kommt.

 

 

 

Saisondauerkarte für die Kreisliga Bruchsal 2020/2021

 

Auch in dieser Saison bietet der FV Neuthard wieder Saisondauerkarten an. Die Karten können bei den Heimspielen, direkt an der Kasse oder bei Heinz Herrmann gekauft werden. Der Preis für Nichtmitglieder beträgt 36.- €. Für Ermäßigte (Mitglieder, Renter, Studenten usw.) sind es 30.- €. Als Bonus zahlt man nur für 12 der 13 Heimspiele des FV Neuthard.  Auch personalisierte Saisondauerkarten, als Geschenk, können sie erhalten. Bitte wenden sie sich dazu an Heinz Herrmann.

 

Man muss die Karten nicht zum ersten Heimspiel kaufen, sondern kann dies auch noch bei den weiteren Heimspielen. Der Preis ergibt sich aus der Anzahl der noch ausstehenden Heimspiele abzüglich eines Spiels als Bonus.

 

Weitere Spielberichte zu unserer 1. und 2. Mannschaft finden sie hier ===> Spielbetrieb

Volksbank Stutensee-Weingarten ein verlässlicher Partner und Sponsor.

Instandhaltung unserer Vereinsanlage.


Mit der Bitte um Unterstützung.

 (M. Graudejus)

 

   Wir haben schon öfter an dieser Stelle daran erinnert, dass der FVN eine sehr große Immobilie besitzt, deren Erhaltung einer Menge Arbeit und finanzieller Mittel bedarf. Durch Eigenleistung können wir hierbei eine Menge Geld sparen. In den letzten Jahren haben wir enorme Schwierigkeiten, überhaupt Firmen für unsere, aus Sicht der Firmen „Kleinaufträge“ zu finden. Nun gibt es einige Arbeiten am Bau und den Plätzen, die wir selber auf die Reihe kriegen müssen.

 

Weitere Info und Fotos zur Instandhaltung unserer Imobilie finde sie unter >>>>> Wir bauen für SIE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jonglier Challange 2020

 

Absolut sehenswert ist das Video zur Jonglier-Challange 2020 auf instagram. Unser Ricardo bringt den Ball ins Spiel und schon staunt man über die Jonglierkünste unserer Mädels und Jungs.

 

Video anschauen.

 

Unser Schiedsrichter Stefan Faller vom Badischen Fußballverband ausgezeichnet >>> weiterlesen

 

Das Jubiläumsjahr 2019 im Rückblick.

 

Ehrenvorstand Adalbert Münch erhält erstes Festbuch zum 100-jährigen-Jubiläum >>>>  weiterlesen