Corona, Flexibilität und Solidarität.

 

Unser Clubhauspächter Marko hat sich den Corona-Gegebenheiten angepasst und auf Abholservice umgestellt. Wir als FV Neuthard veröffentlichen gerne dieses Angebot und hoffen, dass es regen Zuspruch findet.

Fußball in Zeiten von Corona.

 (Manfred Graudejus)

Der Fußball ist im Moment gebeutelt, wie die sturmzersausten Fahnen am Eingang zu unserem Vereinsgelände. Auch wenn Fußball im Moment bestimmt nicht Prio 1 ist, ist es doch schade, dass wirklich überhaupt nichts geht.

 

 

Wobei: genau genommen stimmt das beim FVN so nicht. Unser Rentnerband unter der Leitung von Willi Heneka hat den Arbeitseinsatz wieder aufgenommen. Bevor einige jetzt beim Lesen spontan in Schockstarre verfallen, sei gesagt, dass die Rentnerband aus der Not und Notwendigkeit eine Tugend gemacht hat und vorübergehend eine Gemeinschaft von Solisten geworden ist. An einem Tag mäht jemand die Plätze, am anderen Tag ein anderer um den einen Platz herum, am anderen Tag der nächste um den anderen Platz. Die Beregnung wird zu Zeiten gewartet, wenn sonst keiner da ist. Es wurden in Zeiten der Krise jetzt auch die Plätze frisch gedüngt. An dieser Stelle vielen Dank an alle, die sich weiterhin für den Verein einsetzen, auch wenn die Einsatzbedingungen alles andere als leicht sind. Danke an unsere Arbeitsgruppe!

 

Ein besonderer Dank geht auch an Rainer Münch, der erneut den Dünger für die Frühjahrsaktion gespendet hat. Vielen, vielen Dank!

Corona Virus - besondere Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen.

Wie schon bekannt ruht der Spielbetrieb im Fußball schon seit vergangenem Wochenende. Auch die Schulen und Kindergärten sind seit Dienstag, 17. 03. 20, geschlossen. Die Risikoeinschätzung des Robert-Koch-Instituts, der dynamische Verlauf der Pandemie und unsere Sorgfaltspflicht, ist für uns vom FV Neuthard Anlass den Trainingsbetrieb auszusetzen. In Absprache mit der Jugendleitung des FC Karlsdorf gilt diese Maßnahme natürlich auch für alle Mannschaften in der Jugendspielgemeinschaft. Die Dauer der Maßnahme ist alleine vom Verlauf der Pandemie abhängig und wäre zum heutigen Zeitpunkt reine Spekulation. Darüber hinaus halten wir uns an die Empfehlung der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard, wie sie den Vereinen zugegangen ist.

 

Die Gesundheit aller Beteiligten und Angehörigen hat absoluten Vorrang und wir sehen uns in der Pflicht diese zu schützen!

 

In Absprache mit den anderen Fußballlandesverbänden hat der Badische Fußballverband

alle Fußballspiele abgesetzt.

Dies umfasst alle Spiele der Herren, der Frauen und der Jugend.

 

*** Generalversammlung abgesagt***

Liebe Vereinsmitglieder,

die für Donnerstag, 26. März 2020, 20:00 Uhr, vorgesehene Generalversammlung des FV Neuthard ist, den neuesten Empfehlungen folgend, abgesagt. Der neue Termin wird rechtzeitig hier auf der Homepage und in den Karlsdorf-Neutharder Nachrichten veröffentlicht.

 

Das Frühlingsfest der AH-Abteilung, das für den 25. April geplant war, ist abgesagt.

"Ballmatiner"

Teilnahme unserer Aktiven bei den Faschingsumzügen in Karlsdorf und Büchenau >>> weiterlesen

Stefan Faller vom Badischen Fußballverband ausgezeichnet >>> weiterlesen

Spielbetrieb

Neuer Trainer Wolfgang Breger  >>> weiterlesen

Jugendabteilung

Florian Kunz lässt unsere Bambinis strahlen.

 

Florian Kunz, Spieler der 2. Mannschaft und Mitglied der Verwaltung sorgt für strahlende Gesichter. 20 Bambini-Bälle hat er unseren Bambinis gespendet, sodass jeder „seinen“ Ball hat und das Training ballorientiert durchgeführt werden kann - was den Spass beim Training noch mehr erhöht.

 

Wir vom Fußballverein bedanken uns herzlich für diese großzügige Spenden.

 

C1 der JSG Karlsdorf-Neuthard im Hallenturnierfieber >>> weiterlesen

Hallenturniere in Hambrücken, Zeutern und Untergrombach >>> weiterlesen

D2 JSG Karlsdorf-Neuthard im Xxam >>> weiterlesen

Unsere E-Jugend stellt sich vor.

 Seit September 2019 spielen die 7 Jungs als Mannschaft zusammen. An vielen Spieltagen meist ohne Auswechselspieler. Der Anfang war hart, da verloren wir leider des Öfteren im zweistelligen Bereich. Doch nun geht es aufwärts und es ist ein tolles Team geworden. Der FV Neuthard freut sich immer über neue Spieler - vor allem im Moment die E-Jugend. In der Halle trainieren wir Montags von 16:00 - 17:00 Uhr und im Freien Montags und Mittwoch von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr. Einfach vorbeikommen und reinschnuppern.

 Was wir noch nicht gefunden haben, ist leider ein Sponsor für diese tolle Mannschaft. Denn die Jungs haben im Moment nur Trikots die eigentlich nicht mehr vollständig sind.  Vor allem würden wir als Trainerteam unseren Jungs gerne den verständlichen Wunsch erfüllen als Mannschaft mit einheitlichen Trikots aufzulaufen

 

(stehend, v. l.) Thomas Knoblach (Co.-Trainer), Kylian Heneka, Luca

Grabner, Hamza Muhammad,Srdan Dragojevic, Aleksa Pasic, Jürgen

Grabner (Trainer), Torwart Leon Krompa (vorne, sitzend).

Es fehlen: Tom Kammerer und Elisa Heneka-Johrden (Betreuerin)

 

Am letzten Wochenende, beim ersten Hallenturnier nach den Weihnachtsferien, in der Altenbürghalle, Ausrichter für den Fußballkreis Bruchsal war der FC Karlsdorf, konnten unsere Jungs vom FC Neuthard endlich wieder starten. 

Im ersten Spiel gegen den TSV Langenbrücken erzielten wir ein 0:0. Im zweiten Spiel zwischen gegen den VfR Rheinsheim mussten wir uns trotz starker Zweikämpfe mit 0:1 geschlagen geben. Das dritte Spiel kämpften unsere Jungs und konnten somit 1:0 einen Sieg für sich verzeichnen. Der Torschütze war Luca Grabner (9). 

Das Spiel gegen den späteren Turniersieger TSV Rheinhausen mussten wir leider mit 0:3 abgeben.

 

Ein weiteres Hallenturnier steht nicht an, sodass die Saison erst nach der Winterpause fortgesetzt wird.

Weitere Infos und die Kontaktadresse des Trainers Jürgen Grabner finden sie auf dieser Homepage hier

(ehj/he)

Rückblick Jubilämsjahr 2019.

Unser Festbuch scheint interessant zu sein.

Wir vom Fußballverein Neuthard hoffen, dass nicht nur für Adalbert Münch, seine Tochter Marianne und seine Enkelin Caroline unser Festbuch interessant ist, sondern sich weitere Mitglieder und Freunde des FV Neuthard finden, die das Festbuch erwerben. Bisher haben alle Käufer unser Festbuch gelobt, was uns natürlich ein wenig Stolz macht.

 

Unser Festbuch als Geburtstagsgeschenk.

Wer noch ein Geburtstagsgeschenk für einen Freund des FV Neuthard braucht erhält dies bei

 

Heinz Herrmann

Im Mittelgewann 11

Festnetz: 07251 4 15 38

Mobil: 0170 7 89 63 51 

Mail: herrmann@ipd.uka.de

Je Exemplar 14,90€. Wir liefern in Karlsdorf-Neuthard auch nach Hause. 


Der FV Neuthard auf facebook:

Spielbetrieb

Damenmannschaft