Nachruf

 

Der Fußballverein Neuthard trauert um sein

 

Ehrenmitglied

 

Manfred Holzer

 

der uns am 24. Januar 2023 im Alter von 79 Jahren für immer verlassen hat.

 

Manfred Holzer wurde 1959 Mitglied unseres Fußballvereins und war während seiner aktiven Zeit das, was man einen klassischen Flügelflitzer nannte. Nach seiner aktiven Zeit hat er in der Verwaltung, der er 13 Jahre angehörte, den Verein als Jugendbetreuer, Spielausschuss und Wirtschaftsausschuss unterstützt. Besonders in dieser Funktion hat er viele Ideen eingebracht und war darauf bedacht, den FVN mit eigener Festgerätschaft unabhängig und zukunftsfähig zu machen. Was trotzdem noch fehlte hat er zur Verfügung gestellt. Seine Werkstatt war Treffpunkt für viele FVN-Freunde und Vereinsgespräche. In unserem Verein, speziell in unserer AH-Abteilung fand er die Freundschaft und Geselligkeit die ihm immer wichtig war und zu der er selbst viel beigetragen hat.

Wir werden ihn so auch in Erinnerung behalten. 

 

Der FVN in den neuen Medien

 

Der FV Neuthard ist selbstverständlich auch auf und in den neuen, unsozialen Medien vertreten. Sie finden uns unter

 

fvneuthard.de & instagram.com/fvneuthard/ & facebook.com

 

oder in dem sie den hier abgebildeten

 

QR-Code

 

scannen.

 

 

Jugendabteilung A-Junioren AKTUELL

A-Junioren erfolgreich bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft

(M. Seeland)

 

Am Sonntag 22.01.2023, waren unsere A-Junioren, JSG Karlsdorf-Neuthard-Bruchsal, zu Gast in Oberhausen, um an der Futsal-Hallenkreismeisterschaft teilzunehmen.

 

Weiterlesen

 

A-Junioren in der Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft

(Marco Seeland)

 

Am Sonntag, 29.01.2023, stand unsere A-Jugend, die JSG-Karlsdorf-Neuthard-Bruchsal, nach einer sehr guten Leistung eine Woche zuvor in der Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft. In der Wagbachhalle in Wiesental standen sich somit die besten 8 Teams aus dem Kreis Bruchsal gegenüber. Im ersten Spiel ging es für unser Team gegen den Landesligisten der JSG Östringen. Zunächst brauchte unser Team etwas, um ins Spiel zu kommen. Aber nach zwei/drei Minuten hatten wir den Gegner im Griff und konnten das Spiel mit 1:0 für uns entscheiden und somit die ersten 3 Punkte auf der Habenseite verbuchen. Im zweiten Spiel hatten wir dann die JSG Wiesental vor der Brust. Hier knüpfte unser Team sofort nach Anpfiff an die gute Leistung der vorherigen Partie an und konnte auch schnell mit 1:0 in Führung gehen. Nach einem weiteren guten Spielzug lies auch das 2:0 nicht lange auf sich warten. Leider gelang es der Truppe aus Wiesental kurz darauf den 2:1 Anschlusstreffer zu markieren. Völlig unbeeindruckt erkämpften sich unser Jungs aber den nächsten Treffer zum 3:1. Kurz vor dem Schlusspfiff der Begegnung konnten die Wiesentäler ein weiteres Tor zum 3:2 Endstand erzielen. Mit nun 6 Punkten auf unserem Kontostand war das Halbfinale so gut wie erreicht. Im letzten Spiel trafen wir dann auf den vermeintlich schwersten Gegner, dies war der Verbandsligist des VFB Bretten. Das Team hatte in der Vorrunde alle seine Gruppenspiele ohne Gegentore gewonnen. Doch das sollte unser Team nicht erschüttern, ganz im Gegenteil. Hochmotiviert startet das Team um unser Trainerteam Bolz/Seeland und ging sogar mit 1:0 in Führung. Bretten konnte aber nachlegen und zum 1:1 ausgleichen. Und so sahen die vielen mitgereisten Fans auch hier ein spannendes Spiel das mit einem 2:2 unentschieden endete nun war klar, dass wir als Tabellenführer ins Halbfinale einziehen werden. Dort standen wir dann wieder einem Team aus der Landesliga gegenüber, und zwar dem FC Germ. Forst. Und auch hier sahen die Zuschauer ein grandioses Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Doch leider war es die Förster die 1 Minute vor Abpfiff das Leder zum 1:0 Siegtreffer einschieben konnten. Unserem Team gelang es in den Verbleibenden Sekunden trotz größter Anstrengung nicht mehr den Ausgleich zu erzielen. Dennoch war es vom gesamten Team einmal mehr eine überragende Mannschaftsleistung, auch wenn wir gerne ins Finale eingezogen wären. Das Finale gewann dann der TuS Mingolsheim mit 3:2 gegen den FC Germ. Forst. Nun heißt es für unsere Truppe diese sehr gute Leistung mit in die Vorbereitung und die bevorstehende Runde mitzunehmen.

Auf geht’s Team: KÄMPFEN UND SIEGEN!!!

Für die JSG Karlsdorf-Neuthard-Bruchsal spielten: Nevio Leo, Kaan Balkis, Jannik Wittmann, Julien Bolz, Noah Porsche, Alexandro Cavallaro, Tim Zollinger, Elias Shwan, Maxi Kovriga, Fynn Schmitt und Tim Blumhofer.

 

Spielbetrieb AKTUELL

Christian Viola, Kai Zimmermann, Alexander Kimmel, 

 

Winterpause beim FV Neuthard?

(HeHe)

 

Das Wort Winterpause entlockt unserer Vorstand Spielbetrieb Kai Zimmermann nur ein müdes Lächeln, zumindest was die Silbe „pause“ betrifft. Er ist in der „Winterpause“ stark eingespannt, um die Weichen für die Saison 2023/2024 zu stellen. Eine wichtige Zusage hat er bei seinen Gesprächen schon bekommen, denn unseres erfolgreichen Trainerduo Christian Viola und Alexander Kimmel haben für die Saison 2023/2024 zugesagt.

Beide, in Zusammenarbeit mit Kai Zimmermann und mit unserer Mannschaft, haben es geschafft, dass der FVN auch in dieser Saison wieder an der Spitze der Kreisliga Bruchsal steht. Kai Zimmermann führt jetzt Gespräche mit unseren Spielern für die Saison 2023/2024.

 

 

Testspiele im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde.

 

So., 29.01.2023, 13:00 Uhr        

FV Hambrücken – FV Neuthard - Bitte beachten: das Spiel ist abgesagt.

So., 05.02.2023, 14:00 Uhr

VfB Knielingen – FV Neuthard

Sa., 11.02.2023, 15:30 Uhr

FV Fortuna Kirchfeld – FV Neuthard

Sa., 18.02.2023, 17:00 Uhr

FC Phönix 21 Bellheim – FV Neuthard

Sa., 25.02.2023, 14:00 Uhr

FC Neibsheim – FV Neuthard

(Spielort ist der Kunstrasenplatz in Diedelsheim)

 

Am 05.03.2023, 15:00 Uhr findet das erste Rückrundenspiel beim FC Weiher statt.

 

 

Jugendabteilung

 

Andelo Tokic wird als neuer, stellvertretender Jugendleiter unsere Jugendabteilung unterstützen.

Wir möchten uns nochmals recht herzlich für seine Unterstützung bedanken und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.

 

Weiterlesen

Hallenturnier der D2-Junioren 5. Januar 2023 in Graben.

(T. Ell)

 

Beste Bedingungen in der Pestalozzi-Halle in Graben-Neudorf. Kunstrasen mit Rundumbande, was will man als Fußballer mehr? Dementsprechend motiviert gingen unsere Jungs ins erste Gruppenspiel. Mit einem 2:1 Sieg über die Gastgeber hatten wir einen optimalen Start ins Turnier und obwohl das zweite Spiel gegen die technisch spielstarke Mannschaft aus Stettfeld mit 0:4 verloren ging, tat das der Stimmung keinen Abbruch. Das letzte Vorrundenspiel gegen Linkenheim war hart umkämpft, aber dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir durch ein 2:2 Unentschieden ins Halbfinale einziehen. Der erfolgreiche Turniertag wurde auch nicht geschmälert durch die 0:3 Niederlage gegen den späteren Sieger Alemannia Eggenstein. Im Spiel um Platz 3 trafen wir wieder auf den Vorrundengegner TSV Stettfeld und erneut gingen wir nicht als Sieger vom Platz. Mit 0:4 haben wir zwar verloren, aber einen hervorragenden 4.Platz erreicht.

Das war eine Topleistung der gesamten Mannschaft, wobei unsere Torhüter Julian Lieb und Moritz Anders besonders hervorzuheben sind. So kann man ins neue Jahr starten. Euer Trainerteam Markus, Sven und Thorsten ist stolz auf Euch.

Es spielten: Elija Haselmayer (1), Fadel Mourad (1), Julian Lieb, Liam Wilhelm, Moritz Anders, Pascal Striegel, Samuel Pietsch und Taha Cakmak (2)

Erfolgreicher Start unserer E-Junioren ins neue Jahr.

(M. Förg)

 

Am Freitag, den 06.01.23, nahmen wir mit unserer E2 am Hallenturnier der SG Graben-Neudorf teil. Das Turnier wurde auf Kunstrasen und mit Vollbande ausgetragen. Hierbei zeigte unsere Mannschaft ihr fußballerisches Können und holte sich mit einer großartigen Leistung im „kleinen“ Finale verdient den 3. Platz.

 

Ergebnisse Vorrunde

FVN – TSV Wiesental 3:0

FVN – FC Germania Forst 1:2

FVN – SVK Beiertheim 2:2

 

Mit 4. Punkten und 6:4 Toren sicherten wir uns in der Gruppenphase den zweiten Platz. Leider mussten wir uns im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger FC Astoria Walldorf mit 3:1 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 gab unsere Mannschaft nochmals alles und bezwangen den TuS Mingolsheim mit 3:2. Ein erfolgreicher Auftakt ins neue Jahr mit, wie das Foto zeigt glücklichen E2 Junioren und ihren Trainern.

Es spielten: Mateo, Jonah, Chiara, Antonijo, David, Mike, Levin, Linus, Emil und Simon

 

 

A - Junioren

Unsere A-Jugend, die als Spielgemeinschaft JSG Karlsdorf-Neuthard-SV 62 Bruchsal spielt, mit ihren Trainern Morice Bolz (rechts, stehend) und Marco Seeland (links, stehend).

 

A-Junioren im Soll

 

Am Samstag, 19.11.2022 stand für unsere A-Jugend das letzte Spiel der Qualifikationsrunde für den Aufstieg in die Kreisliga an. Unser Gegner in diesem Spiel war die SpVgg Oberhausen.

 

Weiterlesen

 

 

 

 

D1 - Junioren

 

Unsere D1-Juioren startete vergangenen Samstag mit ihrem ersten Rundenspiel in Langenbrücken.

 

Um 11:30 Uhr war Anpfiff und der Ball rollte. Die Jungs waren hochmotiviert und spielten den Gegner gerade so aus.

 

DFB-Turnier der D-Junioren JSG Karlsdorf-Neuthard

Am Sonntag‚ den 11.12.2022 war unsere D1 in Bad Schönborn beim Kreisturnier.

 

 

Weiterlesen

 

 

E - Junioren

 

 

Am Samstag, den 22.10. traten beide E-Jugend-Teams des FVN beim Spieltag des 1. FC Bruchsal an. Herrliche Passkombinationen mit tollen Torabschlüssen, starke Abwehrleistungen und überragende Torhüteraktionen prägten unser Spiel und ließen unsere Gegner reihenweise verzweifeln.

 

Weiterlesen

 

 

Weitere Berichte von den Spielen unserer Juniorenmannschaften

 

 F-Junioren             Turnierfolge in Neudorf und Untergrombach

 

B-Junioren            Auf gutem Weg in die neue Saison

 

 

 

Fan-Artikel für eine gute Sache – für unsere Jugendabteilung.

 

Details und Preise finden sie >>>>> hier

 

Wer welche Jugendmannschaften trainiert und wann trainiert wird, finden sie >>>>> hier

 

 

 

Der Nikolaus besucht die Jugendabteilung des FV Neuthard

 

Nikolausfest mit den Bambini, der F- und der E-Junioren.

 

Am Samstag‚ den 10.12.2022 feierten die Bambinis, die F-Jugend und die E-Jugend ihr Nikolausfest im Anbau des FV Neuthards.

 

Weiterlesen

 

 

Spielbetrieb 1. Mannschaft

Unsere 1. Mannschaft mit Trainern und Verwaltungsmitgliedern

 

Halbzeit-Resume zur Winter-Pause in der Kreisliga Bruchsal

Der Text des Artikels stand so am 17.11.2022 in den BNN. Wir veröffentlichen ihn mit freundlicher Genehmigung der BNN. Autor des Artikel ist der BNN-Mitarbeiter Simon Hoffmann.

 

Das Foto jedoch ist von Axel Kölmel, der im Auftrag von fupa fotografierte und die Fotos uns zur Verfügung gestellt hat.

 

Weiter Fotos mit dem Link auf die fupa-Seite finden sie weiter unten auf dieser Starseite in der Rubrik "Spielbetrieb und dort unter "Spielberichte". Es lohnt sich diese Fotos anzuschauen.

Spielberichte -  1. Mannschaft - Kreisliga Bruchsal - Saison 2022/2023

 

 Beim Fußball gibt es bei der Beurteilung eines Spiels häufig abweichende Meinungen. Damit die interessierten Mitglieder auch erfahren, wie unser Trainerteam die Spiele beurteilen, wird dies hier, unter

 

"Das meint das Trainerteam"

 

veröffentlicht. Unser Trainerteam Christian "Vio" Viola (auf dem Foto links) und Alexander "Alex" Kimmel (auf dem Foto rechts) herzlich Dank für diese Unterstützung.

 

Alle Spielberichte unserer 1. Mannschaftin der Kreisliag Saison 2022/2023 finden sie >>> HIER <<<

 

 

Profi-Fotos vom Spiel FV Neuthard - TuS Mingolsheim

 

Es gibt "Handy-Fotos" von Fußballspielen und andere Fotos. Richtige Sportfotos, wie die vom Spiel des Tabellenersten FV Neuthard gegen den Tabellenzweiten TuS Mingolsheim, sind noch eine deutliche höhere Kategorie. Sebastian Müller hat auf Einladung von Sebastian Buresch fotografiert und uns die Fotos zur Verfügung gestellt. Es lohnt sich sie anzuschauen.

 

 Kompliment an Sebastian Buresch für die gute Idee und herzlichen Dank Sebastian Müller für die Fotos