B-Junioren

Unsere B-Junioren spielen mit dem FC Karlsdorf und SV 62 Bruchsal 2  in der

JSG Karlsdorf-Neuthard-SV 62 Bruchsal 2

 

Den Trainer/Betreuer unserer B-Junioren finden sie in der Rubrik Jugend => Jugendleiter/Jugendbetreuer

 

Trainingszeiten: Mittwoch und Freitag von 18.30 Uhr bis 20 Uhr im Altenbürgsportzentrum.

 

Kontakt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

JSG Karlsdorf-Neuthard-SV 62 Bruchsal - JSG Östringen   2:3

(Marco Seeland)

Am Sonntag 03.04.2022 stand unserer B-Jugend dem Team der JSG Östringen gegenüber. Auch in dieses Spiel startet die Mannschaft um Trainer Benny Lehmann hoch motiviert und so war es Adrian Aliu der in der 3. Minute nach einem Foulelfmeter unser Team mit 1:0 in Führung brachte. Leider beflügelte der Treffer unser Team nicht, ganz im Gegenteil. So war es leider der die Mannschaft aus Östringen, der den Ball in unserem Tor zum 1:1 versenkte. Aber auch nach dem Treffer gab es keinen Ruck in unserm Team. So waren es die Gäste, die ein weiteres Mal erfolgreich den Ball über unsere Torlinie schieben konnten. Nach der Halbzeitpause stelle Benny Lehmann das Team etwas um, brachte zwei neue Spieler und sofort sahen die Fans ein anderes Auftreten unserer Mannschaft. In der 52. Minute gelang es Julien Bolz das Tor zum 2:2 zu erzielen. Doch die Antwort der Gegner ließ nicht lange auf sich warten, so geriet man in der 60. Minute wieder mit 2:3 in Rückstand. Die letzten 20 Minuten zeigten sich unsere Jungs sehr kämpferisch und kreierten auch die eine oder andere Torchance, doch leider war das Glück heute nicht auf unserer Seite und so musste man die erste Niederlage einstecken.

 

1. FC Bruchsal - JSG Karlsdorf-Neuthard-SV 62 Bruchsal   3:1

(Marco Seeland)

Am Sonntag 24.04.2022 stand für unsere B-Jugend der 4. Spieltag an. Bei bescheidenem Wetter musste das Team beim 1. FC Bruchsal ran. Nach dem Anpfiff startet unsere Mannschaft schwungvoll in die Partie und erarbeitet sich durch tolle Spielzüge auch die eine oder andere Torchance. Doch erst in der 30. Minute gelang es Adrian Aliu durch ein sehr gutes Zuspiel von Jannik Wittmann das Leder im gegnerischen Tor zum 0:1 Führungstreffer zu versenken. Die Bruchsaler konnten allerdings eine Minute vor dem Pausenpfiff den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Nach der Pause knüpfte unser Team zunächst wieder an die gute Leistung der ersten Halbzeit an, aber es gelang den Jungs einfach nicht wieder in Führung zu gehen. Das Gegenteil trat in der 53. Minute ein, die Gegner konnten durch unsere bis dahin gute Verteidigungsreihe brechen und den Spielstand auf 2:1 drehen. Beflügelt durch den Treffer gelang es Bruchsal dann bereits 5 Minuten später auf 3:1 zu erhöhen. Offenbar hatte unser Team nun den Faden verloren und fand einfach nicht mehr zu der Spielstärke der ersten Hälfte zurück. So kam es wie es kommen musste die gegnerische Mannschaft konnte noch eins draufsetzen und auf den letztendlichen Endstand von 4:1 erhöhen. Jetzt heißt es Kopf hoch und nächste Woche gegen die JSG Wiesental wieder zu punkten. Ein Dankeschön möchten wir an dieser Stelle noch Dominik Borsig, dem Torhüter der C-Jugend aussprechen, der uns freundlicherweise ausgeholfen hat.

 

Für die JSG spielten in beiden Spielen: Alessandro Rizzo (T), Dominik Borsig (T), Noa Schmitt, Fynn Schmitt, Tim Blumhofer, Adrian Aliu, Silas Schäfer, Julien Bolz, Noah Wagner, Ben Pföhler, Sergiu Plamadeala, Jannik Wittmann, Nico Seiler, Tafreed Ahmad Robert Nicolae Maximilian Kovriga Sergiu Plamadeala Noah Porsche und Marius Seeland.

 

 

Englische Woche unserer B-Junioren

(Marco Seeland)

Letzte Woche standen gleich 2 Spiele im Kalender unserer B-Junioren. Bereits am Mittwoch 30.03. traf man auf heimischem Geläuf auf den SV Kickers Büchig. Mit großem Siegeswillen startet unser Team schwungvoll in die Partie. So war es Ben Pföhler der bereits nach 7 Minuten den Führungstreffer markierte. Die zahlreichen Zuschauer sahen eine unterhaltsame und spannende erste Halbzeit. Adrian Aliu konnte kurz vor dem Halbzeitpfiff mit dem zweiten Treffer den Vorsprung auf 2:0 ausbauen. Leider begann unser Team die zweite Hälfte etwas verschlafen und so gelang es dem Gegner bereits zwei Minuten nach Wiederanpfiff den Anschlusstreffer zum 2:1 zu erzielen. Sichtlich wachgerüttelt begannen unsere Jungs wieder Fußball zuspielen doch leider ohne Torerfolg. So kam es wie es kommen musste, wenn man vorne nicht trifft klinget es hinten und zwar musste in der 65. Minute unser Goalie ein weiteres Mal hinter sich greifen. Zwar konnte noch die eine oder andere Chance kreiert werden, doch leider ohne nennenswerten Erfolg. So blieb es nach 80 Minuten beim 2:2 Endstand.

Für die JSG spielten: Alessandro Rizzo (T), Noa Schmitt, Fynn Schmitt, Tim Blumhofer, Adrian Aliu, Julien Bolz, Noah Porsche, Noah Wagner, Ben Pföhler, Elias Shwan, Tafreed Ahmad, Jannik Wittmann, Nico Seiler, Mario Paric und Sergiu Plamadeal.

 

Am Sonntag 03.04.2022 stand dann unserer B-Jugend dem Team der JSG Östringen gegenüber. Und auch in dieses Spiel starteten unsere Jungs um Trainer Benny Lehmann und Marco Seeland hoch motiviert und so war es Adrian Aliu der in der 3. Minute nach einem Foulelfmeter unser Team mit 1:0 in Führung brachte. Leider beflügelte der Treffer unser Team nicht, ganz im Gegenteil. So war es leider der die Mannschaft aus Östringen, der den Ball in unserem Tor zum 1:1 versenkte. Aber auch nach dem Treffer gab es keinen Ruck in unserm Team. So waren es die Gäste, die ein weiteres Mal erfolgreich den Ball über unsere Torlinie schieben konnten. Nach der Halbzeitpause stelle Benny Lehmann das Team etwas um, brachte zwei neue Spieler und sofort sahen die Fans ein anderes Auftreten unserer Mannschaft. In der 52. Minute gelang es Julien Bolz das Tor zum 2:2 zu erzielen. Doch die Antwort der Gegner ließ nicht lange auf sich warten, so geriet man in der 60. Minute wieder mit 2:3 in Rückstand. Die letzten 20 Minuten zeigten sich unsere Jungs sehr kämpferisch und kreierten auch die eine oder andere Torchance, doch leider war das Glück heute nicht auf unserer Seite und so musste man die erste Niederlage einstecken.

Für die JSG spielten: Alessandro Rizzo (T), Noa Schmitt, Fynn Schmitt, Tim Blumhofer, Adrian Aliu, Silas Schäfer, Julien Bolz, Noah Wagner, Ben Pföhler, Sergiu Plamadeala, Jannik Wittmann, Nico Seiler, Tafreed Ahmad und Marius Seeland

 

 

An dieser Stelle möchten wir ein herzliches Dankeschön an die Eltern richten,

 

die während unserer Heimspiele immer die Fans mit Getränken und kleinen Snacks versorgen!

 

 

 

Saisonauftakt unserer B-Junioren

 

Vergangenen Sonntag startet unsere B-Jugend nach der langen Winterpause, gut vorbereitet und einigen erfolgreich absolvierten Testspielen endlich in die Rückrunde der Kreisliga.

 

Erster Gegner im heimischen Stadion in Neuthard war der Herbstmeister der JSG Wiesental. Coach Lehmann gab in seiner Kabinenansprache ein klares Ziel aus: „Jungs wir wollen mit 3 Punkte in die Rückrunde starten!“ Mit dieser Zielvorgabe ging unser Team motiviert und voller Tatendrang in die erste Halbzeit. Die Gäste wurden auch sofort nach Anpfiff unter Druck gesetzt und so sahen die zahlreichen Fans einige schön herausgespielte Aktionen, doch leider wollte das Runde sein Ziel nicht im Eckigen finden. Erst in der 40. Minuten, quasi mit dem Halbzeitpfiff gelang es Julien Bolz das Leder im gegnerischen Gehäuse zu versenken. In der zweiten Halbzeit sollten unsere Jungs eigentlich da weiter machen wo sie aufgehört haben, doch leider kamen die Gäste der JSG Wiesental etwas besser ins Spiel und so wurde unser Torhüter Alessandro Rizzo das eine oder andere Mal geprüft. Zum Glück konnte er sämtliche Schüsse erfolgreich parieren. Unser Team wurde auch wieder wach, nahm das Heft in die Hand und knüpfte an die Leistung der ersten Halbzeit an. Mit tollem Kombinationsfußball hatte man den Gegner schnell wieder im Griff und so war es dann Fynn Schmitt der in der 62. Minuten zum 2:0 einnetzte. 6 Minuten später gelang es Julien Bolz durch einen scharfen Pass in den gegnerischen 5 Meterraum und durch Unterstützung (Eigentor) eines Abwehrspielers der Gäste das Ergebnis auf 3:0 zu drehen. Bis zum Schlusspfiff ließ unser Team, dank einer hervorragender Abwehrleistung, dann auch nichts mehr anbrennen und so konnte das von Benny ausgegebene Ziel vollumfänglich erreicht werden. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team für den tollen Saisonauftakt!!!

 

 

Für die JSG spielten: Alessandro Rizzo (T), Noa Schmitt, Fynn Schmitt, Nico Seiler, Tim Blumhofer, Adrian Aliu, Silas Schäfer, Julien Bolz, Ben Pföhler, Elias Shwan, Tafreed Ahmad, Noah Wagner, Aaron Schmitt und Sergiu Plamadeala.

 

 

Am Sonntag, 27.03.2022 geht es dann zum ersten Auswärtsspiel zum SV Kickers Büchig. Anpfiff wird um 11 Uhr sein.

 

 FV Neuthard - FC Forst   3:2

 

Nachdem das vierte Testspiel am 27.02. gegen die JSG Weingarten/Blankenloch abgesagt wurde stand unser Team am 06.03. bei herrlichem Fußballwetter im fünften Vorbereitungsspiel dem Team vom FC Forst gegenüber. Hochmotiviert startet das Team um das Trainerteam Benny Lehmann und Marco Seeland. in die Partie und ging bereits in der 8. Minuten durch einen schönen Kopfball von Jannik Wittmann in Führung. Mit dem Führungstreffer gab unsere Mannschaft weiter Gas und setzte die Gäste weiter unter Druck. Leider konnte die eine oder andere Chance nicht verwertet werden. Erst kurz vor der Halbzeit gelang es Elias Shwan durch einen tollen Distanzschuss das Runde zum 2:0 Pausenstand im Eckigen zu versenken. Nach der Pause konnte unser Team leider zunächst nicht an die toll gespielte erste Hälfte anknüpfen. Eventuell lag es an der zu positiven Kabinenansprache des Trainerteams. So kam es wie es kommen musste und Forst gelang es den Anschlusstreffer zum 2:1 zu erzielen. Nach dem Tor wachten unsere Jungs wieder auf und fand ins Spiel zurück. So war es Ben Pföhler der durch einen Kopfball den Spielstand auf 3:1 erhöhte. Die zahlreichen Fans sahen weitere schön herausgespielten Chancen, doch leider waren es die Förster die durch einen Konter zum 3:2 Endstand trafen. Fazit: Unser Team ist in guter Form und in Sachen Vorbereitung absolut im Soll !!!

Für die JSG spielten: Hamed H. (T), Jannik W., Noa Sch., Sergiu P., Nico S., Tim B., Adrian A., Silas Sch., Ben P., Tafreed A., Elias S., Julien B. und Maxi K.

 

Man kann es an den Gesichtern ablesen, dass die beiden

Trainern Benny Lehmann und Marco Seeland zufrieden

sind mit dem Spiel der B-Jugend gegen den FC Forst.

 

 

 

B-Jugend im SOLL in Sachen Vorbereitung.

 

FV Neuthard - SV Philippsburg 1:1

(Marco Seeland)

Im dritten Vorbereitungsspiel ging es für unser B-Jugend-Team am 23.02.2022 unter Flutlicht auf heimischem Geläuf gegen den SV Philippsburg der aktuell in der Landesliga Mittelbaden seine Spiele bestreitet. Zu Beginn merkte man unseren Jungs noch eine kleine Nervosität an, die sich aber schnell legte. So konnte unser Team, den eine Klasse höherspielenden Gästen, sehr gut Paroli bieten und mit einem 0:0 in die Pause gehen. Nach eine motivierenden Kabinenansprache durch unseren Trainer Benny Lehmann ging es in den zweiten Spielabschnitt. Die Fans sahen auch hier weiterhin ein unterhaltsames Spiel. Leider konnten unsere Chancen nicht verwertet werden und so gelang es unserem Gegner in der 58 Minute den Führungstreffer zu markieren. Doch unser Team lies den Kopf nicht hängen und erkämpfte sich fast mit dem Schlusspfiff durch Julien Bolz den Treffer zum verdienten 1:1 Endstand

 

 

Für die JSG spielten: Hamed H. (T), Jannik W., Tim B., Adrian A., Silas Sch., Julien B., Noah P., Ben P., Aaron Sch., Marius S., Elias S., Nico S., Noah W., Max M., Maxi K. und Segiu P.

 

 

 

2021

 

 

Start der B-Junioren in die neue Saison.

(ms)

Bereits am 12.09.2021 trat unser Team in der ersten Runde des Kreispokal gegen die 2. Mannschaft der JSG Wiesental an. Hier zeigten unsere Jungs einmal mehr ihr Können und konnte mit einem klaren 9:0 Sieg in die zweite Runde einziehen.

 

Am 26.09.2021 startet dann die Liga der Kreisklasse A im heimischen Stadion in Neuthard. Bereits nach 3 Minuten erzielten unsere Jungs den ersten Treffen. Mit schönen Kombinationen und einer motivierten Truppe konnte auch hier ein klarer Sieg auf der Habenseite verbucht werden. Das Endergebnis von 14:0 zeigt hier deutlich das unser Team zu keiner Minute etwas anbrennen ließ.

 

Die zweite Pokalrunde stand dann bereits am 29.09.2021 auf unserem Spielplan.

 

Unser Gegner dieses Mal, aus der Landesliga Mittelbaden, war der VFB Bretten. Unserem Trainerteam sowie der Mannschaft war klar, dass dieses Spiel im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen Spielen kein „Selbstläufer“ werden würde. Top motiviert startet unser Team ins Spiel, erarbeitet sich mit großem Einsatz in der ersten Halbzeit, die eine oder andere Torchance konnte, das Runde aber leider nicht im Eckigen versenken. So musste man trotz einer bis dahin sehr gut funktionierende Abwehr und einer großartigen Torhüterleistung kurz vor der Pause einen Gegentreffer hinnehmen. Nach der motivierenden Halbzeitansprache durch unser Trainerteam startete die Mannschaft schwungvoll in die zweite Hälfte der Partie. Durch einen perfekt gespielten langen Ball über die Abwehrkette des Gegners konnten wir in der 60. Spielminute zum 1: 1 ausgleichen. Leider hielt der Ausgleich nur 5 Minuten ehe der VFB zum 1:2 traf. Dennoch hielt unser Team weiterhin kämpferisch dagegen. Man hatte zu diesem Zeitpunkt auch den Ausgleich ein zweimal auf dem Kickschuh, konnte sich aber für den Einsatz nicht belohnen. Leider kam es wie es in solchen offensiven Phasen meist kommt zu einem Konter und unglücklicher Weise durch einen unsere Abwehrspieler zu einem Foul im Strafraum das natürlich mit einem Elfmeter gegen uns geahndet und zum 1:3 verwandelt wurde. Leider konnte dieser Rückstand 5 Minuten vor Schluss trotz größter Anstrengung nicht mehr ausgeglichen werden. Alles in allem war es ein überragender Einsatz unseres gesamten Teams. Weiter so!!!

 

 

2. Testspiel unserer B-Junioren

(M. Seeland)

Am Sonntag stand für unsere B-Junioren das 2. Testspiel an. Der Gegner im heimischen Stadion des FV Neuthard war dieses Mal der Kreisligist Karlsruher SV. Unser Coach Benny Lehmann nahm im Vergleich zum ersten Spiel gleich 6 Veränderungen in der Startelf vor. Die Änderung im Tor war leider krankheitsbedingt erforderlich, während die anderen Wechsel rein taktischer Natur waren. So mussten wir im Tor auf den Goalie aus unserer C-Jugend zurückgreifen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Maximilian Hupf für seinen Einsatz. Trotz der Umstellungen fand unser Team recht schnell ins Spiel und konnte so bereits in der 7. Minute durch Julien Bolz das 1:0 auf der Habenseite verbuchen. Unser Elf zeigte sich auch in diesem Spiel wieder kämpferisch und konnte sich durch gutes Zusammenspiel die eine oder andere Chance erspielen und auch in der Verteidigung ließ man dem Gegner so gut wie nichts zu. In der 27. Minute war es dann Noah Porsche der mit einem tollen Zuspiel nochmals Julien Bolz in Szene zum 2:0 setzen konnte. Durch einen Weitschuss der Karlsruher und etwas Unterstützung des stürmischen Wetters segelte der Ball kurz vor der Halbzeit knapp über die Hände unseres Goalies ins Netz. Nach einer motivierenden Kabinenansprache brachte unser Trainer 3 frische Kräfte und so starteten die Jungs schwungvoll in die zweite Hälfte. Durch einen klasse, lang gespielten Ball von Silas Schäfer auf unseren Stürmer war es dann Adrian Aliu der in der 45 Minuten den Spielstand auf 3:1 erhöhen konnte. Leider gelang es unserem Team danach nicht mehr einen Treffer zu erzielen, dennoch sahen die Fans bis zum Schlusspfiff noch einige tolle Spielzüge, die leider entweder durch den starken Keeper der Gäste oder durch das Aluminium vereitelt wurden. Aber auch unsere Abwehr ließ nichts mehr anbrennen. So endet dieses Spiel verdient mit 3:1.

 

Fazit:  Das Team ist absolut im Soll und verbessert sich von Spiel zu Spiel. Jetzt heißt es natürlich: Schön dran bleiben, denn schon am kommenden Mittwoch kommt ein Gegner aus der Landesliga und auch da heißt es: KÄMPFEN UND SIEGEN !!!

 

Für die JSG spielten: Maximilian Hupf (T), Jannik Wittmann, Elias Shwan, Nico Seiler, Tim Blumhofer, Julien Bolz, Noah Porsche, Ben Pföhler, Tim Zollinger, Marius Seeland, Maximilian Kovriga, Adrian Aliu, Silas Schäfer, Tafreed Ahmad und Sergiu Plamadeala

 

 

B-Junioren starten in die Freiluftsaison

(M. Seeland)

 

Letzte Woche Mittwoch startete unsere B-Jugend in die Vorbereitung für die Rückrunde. So stand auch schon am vergangenen Sonntag bei herrlichstem Fußballwetter das erste von insgesamt 5 Testspielen an. Erster Gegner im heimischen Stadion in Neuthard war aus der Kreisliga Karlsruhe die 2. Mannschaft der SpVgg Durlach-Aue. Unser Team war nach der langen spielfreien Pause richtig heiß auf das erste Spiel. Nach dem Anpfiff nahmen unsere Jungs auch gleich das Zepter in die Hand und setzten den Gegner unter Druck. Bis zur 10 Minuten konnten die Gäste unsere Torschüsse verhindern, ehe Jannik Wittmann die Kugel zum 1:0 einschob. Dank solider Abwehrleistung ließ man der Truppe aus Durlach keine Möglichkeit für einen Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit konnte Noa Schmitt den Spielstand auf 2:0 erhöhen. Zur zweiten Hälfte brachte unser Cheftrainer Benny Lehmann 5 frische Spieler. Zunächst dauerte es etwas bis die „neuen“ Kräfte ins Spiel fanden. Die Führung war allerdings zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Leider fand das Leder aber auch nicht sein Zeil im gegnerischen Tor. Erst in der 75. Minute konnte Ben Pföhler das Runde im Eckigen zum 3:0 Siegtreffer versenken. Fazit von unserem Coach: Für das erste Spiel nach der langen Spielpause ein solider Auftakt, mit Luft nach oben!

 

Für die JSG spielten: Hamed Hossaini (T), Jannik Wittmann, Fynn Schmitt, Silas Schäfer, Adrian Aliu, Julien Bolz, Noa Schmitt, Tim Blumhofer, Tim Zollinger, Marius Seeland, Elias Shwan, Noah Porsche, Noah Wagner, Ben Pföhler, Tafreed, Ahmad und Maxi Kovriga.

 

Am Sonntag, 20.02.2022, steht unser Team dann dem Karlsruher SV gegenüber. Anpfiff in Neuthard ist um 12:00 Uhr.

 

 

Neue B-Jugend der JSG Karlsdorf-Neuthard-Bruchsal SV62 startet erfolgreich

 

 

Nach der viel zu langen CORONA-Pause durfte Anfang Juni auch unsere B-Jugend endlich wieder trainieren. Anfang Juli kam dann auch schon der Wechsel der „Älteren“ (Jahrgang 2004) in die A-Jugend. Nun galt es die „Neuen“ (Jahrgang 2006) im Team der 2005er herzlich zu empfangen und bestmöglich zu integrieren. Mit je 15 Jungs pro Jahrgang und mit nur zwei Trainern kein leichtes Unterfangen. Unserem Trainerteam (Bernie und Marco) gelang es mit etwas Überzeugungsarbeit Jürgen Schäfer und Benny Lehmann ebenfalls als Trainer für unser Team zu gewinnen. Bereits nach den ersten beiden gemeinsamen Trainings war zu erkennen, dass hier ein tolles Team sowohl auf Trainer als auch auf Spielerseite am Wachsen ist. Die Ergebnisse der 6 Freundschaftsspiele die noch vor den Sommerferien anstanden unterstreichen diese ersten Eindrücke.

 

Bereits am 10.07. konnte unser Team gegen die JSG Graben-Neudorf mit einem deutlichen 9:1 den ersten Sieg einfahren. Am 16.07. war es die TSG Eintracht Plankstadt die sich mit einem 5:1 geschlagen geben musste. Es folgte am 17.07. ein klarer 8:0 Sieg gegen das Team der SpVgg Durlach-Aue. Das erste Auswärtsspiel bestritt unsere Mannschaft gegen den FC Germ. Forst und auch hier ging man mit einem 3:5 als Sieger vom Platz. Lediglich die beiden letzten Spiele waren nicht ganz so erfolgreich, wenngleich unser Team auch bei diesen Spielen eine top Leistung ablieferte. Das Spiel beim SV Zeutern verloren wir mit 2:1 und gegen den FC Germ. Friedrichstal musste unser Team ein 3:4 hinnehmen.

 

Alles in Allem ist das gesamte Trainerteam stolz auf die bisher gezeigten Leistungen, sowohl bei den Spielen als auch bei den Trainingseinheiten. Wenn die Trainingsbeteiligung weiterhin so gut bleibt steht einer erfolgreichen Saison nichts mehr im Wege.

 

Für alle Fans: Rundenbeginn ist nach heutigem Stand der 26.09. mit dem Heimspiel gegen die JSG Graben-Neudorf. Anpfiff ist um 11 Uhr. Den Spielplan findet Ihr unter www.fussball.de 😊